Foto Vercors.jpg

Vive la France
2022

Freitag, 17. – Dienstag, 21. Juni 2022

Schöne Landschaften, genügend Kurven, la cuisine francaise und den Seven von der Leine lassen.

Diese Möglichkeiten bietet unser Trip nach Frankreich. Diese Reise ist aufs FAHREN ausgelegt, die Routen beinhalten im Durchschnitt 4 ½ Stunden Fahrzeit pro Tag. Trödeln und 7 Fotostops pro Tag liegen nicht drin.
Wir treffen uns auf dem Jaunpass und fahren dann gemeinsam über die Grenze nach Frankreich. Über geschwungene Landstrassen geht es an den Lac Annecy, wo wir fürstlich im «Palace de menthon», 5Stern Hotel, nächtigen. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es dann weiter in Richtung Süden durch das «Massif de chartreuse» bis nach «Villard de lans» wo wir unsere Bleibe als Ausgangspunkt für die kommenden Touren beziehen. Das grand hotel de paris als komfortables Mittelklasse – Hotel bietet warme Betten und einen privaten Parkplatz. Es folgen zwei kurvige Tagesausflüge durch den «Parc naturel de Vercors». Natürlich darf ein Zwischenstopp in der malerischen Kleinstadt «Pont-en-royans» nicht fehlen.
Am fünften und letzten Tag fahren wir auf direktem Weg über die Autobahn wieder nach Hause.

 

Preise

Zimmer Einzelbelegung für alle Übernachtungen: ca. CHF 870.00 p. Person
Zimmer Doppelbelegung für alle Übernachtungen: ca. CHF 435.00 p. Person
Palace de menthon (1 Nacht) nur Übernachtung
Grand hotel de paris (3 Nächte) inkl. Frühstück

 

Kleingedrucktes

Das Detailprogramm wird mit genügend Vorlauf versendet. Max. Teilnahme auf eigenes Risiko.
Navigationsgerät ist Pflicht (Leider können wir uns keinen Besenwagen leisten).
Routen werden vor der Reise als .itn – Datei versendet. Keine anderen Dateiformate verfügbar.
Zudem stehen Göögel-Maps Daten zur Verfügung (weniger genau…).

 

Anmeldung bis am 04.02.2022 online bei Remo via der Webseite des LSOS.
 

Zahlung der Hotels (Ihr bekommt eine Rechnung) bis am 31.03.2022 direkt an das Reisebüro.
Kostenlos stornierbar bis am 27.05.2022, später ist der volle Preis geschuldet.
Covid: Es wird bis am 27.05.2022 entschieden, ob die Reise durchgeführt wird oder nicht.